Qualitätsmanagement

Qualitätsmanagement

Bewusstsein für Sorgfalt
Das körperliche, seelische und geistige Wohlbefinden betagter Menschen ist unser Ziel. Deshalb verpflichten wir uns zur kontinuierlichen Qualitätssicherung und -entwicklung.

Unser Qualitätsmanagementsystem sanaCERT ist konsequent aufgebaut und an die spezifischen Bedingungen eines Geriatrischen Kompetenzzentrums angepasst. Es hat sich stetig weiterentwickelt und ist gut verankert. Auch die Arbeitsweise unserer Mitarbeitenden ist geprägt durch ein hohes Qualitätsbewusstsein. Schliesslich ist ein funktionierendes Qualitätsmanagement das Fundament für gute Qualität. Um diese in fachlicher sowie menschlicher Hinsicht gewährleisten zu können, arbeiten wir im Alltag mit standardisierten Abläufen. Auf diese Weise wird die Qualität unserer Leistungen systematisch ausgewiesen, messbar gemacht und im ständigen Qualitätskreislauf verbessert.

Die Geriatrische Klinik St. Gallen ist Mitglied von H+ (Die Spitäler der Schweiz) und hat sich innerhalb des Rahmenvertrages Qualität zum Qualitätsnachweis und zur Teilnahme an Nationalen Qualitätsmessungen ANQ verpflichtet. Bestrebt, die Qualität stetig zu verbessern, unterzieht sich das Kompetenzzentrum seit 2006 dem Zertifizierungsverfahren der Stiftung sanaCERT Suisse.

Lenz Claudia

Lenz Claudia

Qualitätsbeauftragte

+41 71 243 88 99

Bitte Javascript aktivieren!

Ihr Lob freut uns, Ihre Kritik bringt uns weiter!

Um unsere Dienstleistungen laufend zu verbessern und nach Ihren Bedürfnissen zu gestalten, sind wir auf Ihre Meinung angewiesen.


* Pflichtfelder